Die
Reise ins Ich ist ein ganz spezielles Abenteuer und dabei vielfältig und
vielschichtig. Ebenso wie der Grund sich auf diese Entdeckungsreise zu
begeben.

Für
den einen gilt es die eigenen Stärken zu aufzuspüren, sich dieser und
vor allen Dingen sich seiner selbst bewußt zu machen. Neben den Stärken
schlummern da dann auch noch eine ganze Menge an bislang ungeahnter
Fähigkeiten und Ressourcen. Ausgestattet mit diesem schier
unerschöpflichen Potpourri kann die Entdeckungsreise weitergehen hin zu
neuen Möglichkeiten, bewältigt auf neuen Wegen unter dem Horizont von
anderen Perspektiven hin zur eigenen Vision.

Neue
Wege zu gehen heisst nicht zwangsläufig sein Leben einmal komplett von
rechts auf links zu drehen. Es können ganz kleine Dinge sein, die es zu
verändert gilt, um glücklicher und zufriedener zu sein.